Mediathek +7
Kontakt
StHörfunk-APP
Facebook
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

„Die AfD war für mich ein Grund, kommunalpolitisch aktiv zu werden“

"Der öffentliche Personennahverkehr muss ausgebaut werden, günstiger und vielleicht sogar kostenlos." Ellena Schumacher-Kölsch sitzt für "Die Linke" im Gemeinerat und Kreistag Schwäbisch Hall. Foto: Carola Theißen

Gemeinderat
„Die AfD war für mich ein Grund, kommunalpolitisch aktiv zu werden“

Im Stadtrat Schwäbisch Hall sind drei neue Listen vertreten: „Die Partei“, die „Linke Liste“ und die „Bunte Liste“. Sie stellen jeweils eineN AbgeordneteN.
Bei den Gemeinderatssitzungen im Juli wurden die ersten Anträge in der Legislaturperiode gestellt und erste Beschlüsse gefasst. Damit beginnt Ellena Schumacher-Kölsch Erfahrungen in der Kommunalpolitik zu sammeln. Über die „Linke Liste“ wurde sie sowohl in den Gemeinderat als auch in den Kreistag Schwäbisch Hall gewählt. Mittlerweile ist sie auch der Partei „Die Linke“ beigetreten.
Carola Theißen hat mit Ellena Schumacher-Kölsch darüber gesprochen, was sie dazu motiviert sich politisch zu engagieren, warum Schwäbisch Hall den Klimanotstand ausrufen sollte und welche Ziele sie für die Kommune hat.

Anhören:
mp3 herunterladen (23MB)

Kategorie:

Beiträge